Parkhaus Franken Campus

Das Parkhaus Franken Campus wird vor allem von den Mietern und Besuchern den gleichnamigen Business Parks genutzt. Der FrankenCampus wurde auf dem einstigen MAN-Gelände erbaut.

Frankenstr. 150, 90461 Nürnberg
Ein-/Ausfahrt: Frankenstr., Katzwanger Str.
Max Anzahl der Parkplätze: 540
5:30 Uhr – 21:00 Uhr
2,00 m Einfahrtshöhe
Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung

Tages-Tarif 5:30 – 21:00 Uhr

Jede angefangene Stunde
1,00 €
Tageshöchstgebühr
12,00 €

Ticketverlust: Je angefangenem Tag 25,00 € / Ausfahrtkarenzzeit: 10 Minuten


Das Parkhaus Franken Campus wird vor allem von den Mietern und Besuchern den gleichnamigen Business Parks genutzt. Der FrankenCampus wurde auf dem einstigen MAN-Gelände erbaut.

Informationen zum Stadtviertel

Das Parkhaus Franken Campus wird vor allem von den Mietern und Besuchern den gleichnamigen Business Parks genutzt. Der FrankenCampus wurde auf dem einstigen MAN-Gelände erbaut. Er ist geprägt durch eine vielseitige Architektur, wobei die traditionsreichen, aufwendig modernisierten Gebäude selbst hohen Ansprüchen an modernste Büroimmobilien gerecht werden. Auf 40.000 m2 gibt es flexible Angebote für sämtliche Büroformen mit Raumhöhen bis zu 4,50 Metern. Ein Konferenz-Zentrum, ein Casino, ein Business-Center und ein professionelles Campusmanagement bieten ein hervorragendes Arbeitsumfeld. Der zugehörige Park mit seinem alten, gewachsenen Baumbestand lädt zu erholsamen Mittagspausen und zum Auftanken ein. Auch finden im FrankenCampus regelmäßig Ausstellungen und Events statt.

In Nachbarschaft zum FrankenCampus wurde das Nexus Start Existenzgründerzentrum errichtet. Es bietet Know-how und Unterstützung, Austausch und Information für Jungunternehmer, die eine Gründung planen oder bereits selbstständig sind. Büros und Arbeitsplätze von Existenzgründern und bestehenden Dienstleistungsunternehmen sind an diesem Ort unter einem Dach vereint. Auch Spezialisten und Berater im Bereich Existenzgründung sind hier angesiedelt, was kurze Wege für alle Nutzer ermöglicht. Information, Betreuung, Austausch, Beratung, arbeiten, Kontakte knüpfen – all dies ist hier gewünscht und möglich.

Zum Umfeld dieses innovativen Standorts gehört ebenso zufällig wie passend die Jenaplan-Schule Nürnberg. Diese Grundschule ist eine christlich geprägte Bildungseinrichtung auf humanistischer Grundlage. Zentrales Anliegen der Jenaplan-Schule ist es, optimale Bedingungen für das Lernen des Kindes zu schaffen. Echte Fragen und das Interesse des Kindes stehen bei allen pädagogischen Bemühungen im Mittelpunkt.