Parkscheinwerbung

Unsere Parkanlage ist so konzipiert, dass unter Berücksichtigung der druckfreien Zone eine Seite des Parkscheines nur mit Ihrer Werbung bedruckbar ist.

Wichtig für Werbekunden: Der Parkschein muss zum Ausfahren aus dem Parkhaus wieder abgezogen werden und dient gleichzeitig als Quittung. So wird sichergestellt, dass das Werbemotiv mitgenommen wird und Beachtung findet.

Kosten

Im Vergleich zu sonstigen Printmedien mit ähnlicher Auflage ist die Werbung auf Parkscheinen vergleichsweise günstig.

Eine sinnvolle Mindestauflage beträgt 36.000 Stück und reicht in einem unserer großen Innenstadtparkhäuser ca. 2 Monate lang aus.

Die Kosten dafür betragen ohne Druckvorlage und ohne Klischeekosten zirka € 650,00 zuzüglich gesetzlicher MwSt. Bei einer Jahresmenge von 352.000 Stück verringern sich die Kosten pro 1000 Stück um mehr als 50%.

Standorte

In den folgenden Parkhäusern ist Parkscheinwerbung möglich.

  • Parkhaus Hauptmarkt
  • Tiefgarage Hans-Sachs-Platz
  • Tiefgarage Findelgasse
  • Parkhaus Katharinenhof
  • Parkhaus Sterntor
  • Parkhaus Jakobsmarkt
  • Tiefgarage Maxtorhof
  • Parkhaus Sebalder Höfe
  • Tiefgarage Adcom-Center
  • Parkhaus Theater
  • Parkhaus am Aufseßplatz

Anfrage

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus. Sollte Ihr Wunschobjekt frei sein, können wir Ihnen gerne ein verbindliches Angebot unterbreiten. Ansonsten merken wir Sie für eine Folgebelegung gerne vor.

Anfrage Parkhauswerbung

Beispiele

Parkscheinwerbung
Parkscheinwerbung
Werbung im Parkhaus